Размер:
Цвет:
Флаг автономного округа-Югры

Jugra und Kasachstan werden im Bereich der Ausbildung zusammenarbeiten

1 oktober 2019 12:02

Department of Public and External Relations of the Khanty-Mansiysk Autonomous Okrug – Ugra informs:

Die Vereinbarung zwischen dem Bildungs- und Jugendamt von Jugra und der autonomen Bildungsorganisation "Nasarbajew Intellektuelle Schulen" aus der Stadt Nursultan in Kasachstan wurde im Laufe der globalen Konferenz zur Technologien in der Ausbildung Edcrunch-2019 in Moskau unterzeichnet.

Laut dem Leiter der bezogenen Behörde von Jugra Alexej Drenin, machte die Unterzeichnung dieser Unterlage den ersten Schritt des autonomen Kreises für die Entwicklung des regionalen Bildungssystems.

"Die Experten aus "Nasarbajew Intellektuelle Schulen" haben ihre Erfahrung schon während der Pädagogensitzung im August in Jugra präsentiert. Zum Schluss damaliger Veranstaltung wurden die ersten Abmachungen getroffen, die wir heute mit der Unterzeichnung der Vereinbarung zugesichert haben.

Er teilte auch mit, dass die Erfahrung der Transformation des Bildungssystems für Jugra von besonderer Bedeutung ist. So nehmen in diesem Prozess in Kasachstan mehr als 20 Schulen uter der Schirmherrschaft der Stifgung teil. Die hochklassigen internationalen Programme, die entsprechende Zertifikate haben und in anderen Staaten anerkannt sind, werden in diesen Einrichtungen umgesetzt. Der Unterricht erfolgt sich auf Kasachisch, Russisch und Englisch.

Ein solches Verfahren gibt die Möglichkeit, nicht nur die Absolventen der Schulen auf höchstem Niveau vorzubereiten, sondern auch die Qualifikation der Pädagogen zu erhöhen.

Eine Delegation aus Jugra wird schon nächste Woche nach Kasachstan zum detaillierten Erlernen dieser besten Erfahrungen reisen.

"Ich bin froh, dass wir neue Gelegenheiten für Kontakt, Entwicklung der Ausbildung, des Kindes, des Menschen finden, — betonte Natalja Komarowa. — Dieses Programm ist für Jugra von großer Bedeutung. Wir sind bereit, es als Grundlage zu nehmen."


Back to the list