Размер:
A A A
Цвет:
C C C C
Флаг автономного округа-Югры

Symbole

DAS WAPPEN DES AUTONOMEN KREISES DER CHANTEN UND MANSEN JUGRA

image001.jpg

Das Wappen vom Autonomen Kreis der Chanten und Mansen ist ein silbernes Emblem auf der Polsterschicht zwei Schilde, die miteinander festgeknüpft sind und stellen das stilisierte Symbol von "Cat uhup woj" (zweiköpfiger Vogel) auf dem Bild des gespalteten, himmelblauen (blau, hellblau) und grünen Schildes dar. Die Kontur ist mit Gold umrissen.

Der figurierte Schild liegt auf dem geraden, roten Schild, der ein Rechteck mit figurierten Schärfen an der Unterseite darstellt. Der Schild ist mit einem weißen Element gekrönt, das einen ornamentalen Stil der Ob-ugrischen Völker darstellt und mit Zederzweigen berandet ist, die in einem Halbkreis gewebt sind. Das Motto „Jugra“ ist mit silbernen Buchstaben auf einem blauen Streifen geschrieben, das sich unter dem Schild befindet.

(Auszug aus dem Statut vom  Autonomen Kreis der Chanten und Mansen vom 20. September 1995 Nr 8 «Über das Wappen und die Flagge vom  Autonomen Kreis der Chanten und Mansen Jugra»)

DIE FLAGGE DES AUTONOMEN KREISES DER CHANTEN UND MANSEN JUGRA

image002 (1).jpg

Die Flagge vom Autonomen Kreis der Chanten und Mansen ist eine rechteckige Bahn, die horizontal in zwei gleich große Teile geteilt ist (ober – blau, unter – grün), die mit einem vertikalen, rechteckigen, weißen Streifen abgeschlossen ist.

Im linken oberen Teil der Bahn befindet sich das weiße Element aus dem Wappen vom Autonomen Kreis der Chanten und Mansen Jugra.

(Auszug aus dem Statut vom  Autonomen Kreis der Chanten und Mansen vom 20. September 1995 Nr 8 «Über das Wappen und die Flagge vom  Autonomen Kreis der Chanten und Mansen Jugra»)

DIE HYMNE DES AUTONOMEN KREISES DER CHANTEN UND MANSEN JUGRA

image003.jpg

Die Hymne vom Autonomen Kreis der Chanten und Mansen Jugra ist neben dem Wappen und der Flagge ein Symbol vom Autonomen Kreis der Chanten und Mansen Jugra.

(Auszug aus dem Statut vom  Autonomen Kreis der Chanten und Mansen vom 7. Dezember 2004 Nr 73 «Über die Hymne vom  Autonomen Kreis der Chanten und Mansen Jugra»)